top of page
Suche

Ökumenischer Gottesdienst: 'Black lives matter' ORF2

Sendedatum: 22.01.2023

Programm: ORF 2

Beginn: 9:30

Dauer: 45 Minuten

Sendeart: LIVE

Produktion: ORF/ZDF


Ökumenischer Gottesdienst

'Black lives matter'

Black lives matter – weltumspannendes Statement für ein engagiertes Miteinander und Füreinander – stellvertretend für die globale, farbenfrohe Gemeinschaft aller christlichen Kirchen feiern am Sonntag in der Gebetswoche für die Einheit der Christen Vertreterinnen und Vertreter des ÖRKÖ, des ökumenischen Rates der Kirchen Österreichs gemeinsam Gottesdienst im katholischen Pfarrzentrum St. Franziskus im oberösterreichischen Wels.

"Lernt, Gutes zu tun! Sucht das Recht! Schreitet ein gegen den Unterdrücker! Verschafft den Waisen Recht, streitet für die Witwen!" - dieser Vers aus dem Buch Jesaja steht 2023 über der Gebetswoche für die Einheit der Christen.

Die Vorbereitungsgruppe für die weltweiten Gebete kommt in diesem Jahr aus den USA, aus Minnesota. Aufgrund eigener tragischer Erfahrungen legt den Vorbereitenden aller Gebete weltweit das Thema Rassismus ans Herz.

Mit der Gemeinde in Wels/St. Franziskus und der internationalen Fernsehgemeinde feiern:

Angelika Gumpenberger-Eckerstorfer, Leitende Seelsorgerin der Pfarre St. Franziskus

Tiran Petrosyan, Bischof der Armenisch-apostolischen Kirche in Mitteleuropa, Vorsitzender des ÖRKÖ

Manfred Scheuer, Diözesanbischof der Katholischen Kirche Oberösterreich

Ingrid Bachler, Oberkirchenrätin Evangelische Kirche A.B. Österreich

Pater Athanasius Puk, Griechisch-orthodoxe Kirche Österreich

Johannes Okoro, Bischof emeritus der altkatholischen Kirche Österreich

Doreen Ighama, Integrationsbotschafterin Österreich




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

댓글


bottom of page